Header

Frauenkraft

März 28th, 2013 | Posted by karin in Matriarchat

Luisa Francia schreibt am 25. März in ihrem Tagebuch:,,neid war der beginn der frauenverachtung. die frau musste klein gemacht werden. eine gefahr für frauen wurden männer erst, als sie viele wurden. von frauen geboren begannen männer, frauen zu vernichten. mit der frauenverachtung begann aber auch der niedergang menschlicher gemeinschaften“.

Die Wende, der Aufstieg, der wirkliche, nicht der ökonomische Aufstieg, kann nur mit der Wiederherstellung der Achtung der Frauen, ihrer lebenspendenden Kraft, einhergehen.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.

One Response

  • Ja, liebe Karin, ich bin auch der Meinung, dass eine Wende und/oder UMSTIEG (im Denken nämlich; Aufstieg ist ja schon wieder so eine männliche Er-findung!) mit SELBST-Achtung und Respekt gegenüber der Frauenkraft einherzugehen hat. Jede Frau hat bei sich selbst anzufangen und vor allem ihre Widerstandskraft zu stärken. Widerstand gegen den patriarchalen Druck und die Ausbeutung, die uns von allen Seiten entgegenschlägt…